mhd-logomhd-claim

Ausstattung

Die Markthalle hält die Ausstattungselemente bereit, die für die Veranstaltungsdurchführung erforderlich sind:

BuehneTischeStuehle-rotStuehle-schwarzGarderobenstaenderLeinwand

Mobiliar

  • 20 Bühnenelemente (jeweils 1 x 2 m), damit lassen sich vom einfachen Podest bis zur 40 m² großen Bühne die wesentlichen Aufbauten realisieren,
  • 210 Stühle (halb gepolstert), je zur Hälfte mit bzw. ohne Armlehne, in den Farben rot und schwarz,
  • 40 Klapptische (70 x 140 cm),
  • 1 Garderobenständer mit ca. 100 Haken.

Technische Ausstattung

Lichtsteuerung Folgende Technische Ausstattungselemente stehen zur Verfügung:

Stromversorgung:

  • Hauptstromanschluss / Gebäudehauptverteilung mit einer Freileistung bis 80 kVA / 125 A
  • zwei Unterverteiler in der Halle mit einem Eingangsstrom bis 63 A mit Steckvorrichtungen von 16 A und 32 A (63 A optional)

Datenverkabelung für Informationstechnische Anlagen:

  • Datennetzwerkschrank mit 96 Datenkommunikationspunkten, Kategorie 6, mit Twisted-Pair-Verkabelung zu den Datendosen, RJ-45
  • Beleuchtungsanlage:
  • Zentrale Steuerung der RGB-LED-Beleuchtung, zum Teil dimmbar oder präsenzgesteuert
  • RGB-LED-Lichtgruppen über zentrales Bedienelement gesteuert

Beschallungsanlage:

  • Beschallungsanlage mit 2 Endverstärkern je 2 x 450W
  • 4 Schallwandler mit je 400 W
  • Mischpult mit 8 Eingänge (Rackmontage)
  • 2 Schnurlos-Mikrofone

Projektionsanlage:

  • LCD-Beamer, 5.000 ANSI Lumen
  • Leinwand für Rückprojektion (336 / 210 cm)

Sonnen- und Sichtschutzanlage:

  • getrennte Sonnen- und Sichtschutzanlage für die Halle (EG) und die „Laterne“

Grundrisse

Basis einer jeden Veranstaltung ist ein vom Betreiber der Markthalle - Stadt Delmenhorst / Nordwolle Veranstaltungszentrum genehmigter Einrichtungs- bzw. Bestuhlungsplan. Bitte beachten Sie: Nur wenn ein genehmigter Plan vorliegt, kann die Veranstaltung wie von Ihnen geplant durchgeführt werden. Als Grundlagen Ihrer Planungen haben wir nachfolgend einige Musterpläne bereitgestellt, die als Empfehlung gelten:

* Zur Anmietung runder Tische wenden Sie sich bitte an eine der Firmen, die Sie bei Ihrer Veranstaltung technisch unterstützen.

Neben diesen Empfehlungen haben Sie auch die Möglichkeit, einen eigenen Bestuhlungsplan zu entwerfen. Dafür haben wir eine entsprechende Vorlage für Sie vorbereitet. Bitte berücksichtigen Sie, dass auch dieser Plan aus Sicherheitsgründen genehmigt werden muss.

Veranstaltungen

21.05.2022 - Der kleine Rabe Socke und seine Freunde

Kleiner Rabe Socke und Freunde

Puppenspiel "Der kleine Rabe Socke und seine Freunde"

Der kleine Rabe Socke ist ein frecher und auch recht eigensinniger Kerl. Gemeinsam mit seinen Freunden erkundet er die die unterschiedlichsten Orte und erlebt dort auch viele Abenteuer. Da der Rabe noch recht grün hinter den Ohren ist, muss er noch viel dazu lernen. Aufregende Aufgaben helfen ihm bei der bewältigung des Alltags.

Ein aufregendes Puppenspiel mit allerlei Spaß und Unterhaltung.

Die Länge des Stückes beträgt ca. 45 Minuten, Beginn: 16.30 Uhr

Ein Kartenvorverkauf findet nicht statt. Die Karten sind ab 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Tageskasse erhältlich.

Preise: (Mit Ermäßigungsschein) 10,00€ pP.; (Ohne Ermäßigungsschein) 11,00€ pP.

Ermäßigungskarten liegen rechtzeitig in diversen Geschäften, Kindergärten, der Markthalle und der Tourist-Info aus!

Weitere Informationen zu uns und zu unseren Tätigkeiten finden Sie auf www.weltderpuppen.com

13. und 14.06.2022 - DRK Blutspende

Blutspende Juni

Leben retten kann so einfach sein:
Mit einer Blutspende kannst du bis zu drei Leben retten und so zum echten Helden des Alltags werden. Das Blutspendeteam des DRK-Blutspendedienst NSTOB wartet auf dich in der Markthalle Delmenhorst am 13. und 14.06.2022 jeweils von 15.30 bis 20.00 Uhr. 

Auf alle Spender wartet im Anschluss ein Imbiss. Kommt vorbei und werdet zum Lebensretter!

Warum ist Blutspenden beim DRK so wichtig?

Blutspender sind „Lebensretter". Mit einer Blutspende kann bis zu drei Schwerkranken oder Verletzten geholfen werden. Eine Vielzahl von Patienten verdankt ihr Leben fremden Menschen, die ihr Blut freiwillig und uneigennützig spenden. Neben Unfallopfern und Patienten mit Organtransplantationen sind vor allem Krebspatienten auf Blutpräparate angewiesen.

Weiterlesen...

logo DEL 225

dwfg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok