mhd-logomhd-claim

Anfrage und Preise

Mit der neuen Markthalle steht der Stadt, den Bürgern, den Unternehmen und Institutionen ein feines Veranstaltungszentrum im Herzen der Stadt zur Verfügung. Um den individuellen Anforderungen gerecht zu werden, wurden drei Nutzer- bzw. Preisgruppen definiert:

Gruppe A (600,- € zzgl. MwSt. pro Tag)

  • Theater- und Konzertagenturen
  • Kommerzielle Veranstalter
  • Veranstalter von wissenschaftlichen und allgemeinen Kongressen und Tagungen
  • Private Feiern und Veranstaltungen

Gruppe B (100,- € zzgl. MwSt. pro Tag)

  • Gemeinnützige, insbesondere kulturelle Vereine
  • Kulturelle Initiativgruppen
  • Einzelkünstler
  • Veranstalter aus dem Bereich Bildung und Fortbildung
  • allgemeinbildende Schulen und Hochschulen
  • Rat, Ratsgremien und Ratsfraktionen
  • Stadtverwaltung

Gruppe C (kostenfrei)

  • Schulen in städtischer Trägerschaft

Anmerkung: Die hier genannten Preise decken die Nutzung der Räumlichkeiten - einschließlich des Mobiliars - ab. Zusätzlich wird eine Reinigungspauschale von 100,- € zzgl. MwSt. pro Nutzungstag erhoben (Schulen sind davon befreit). Die Nutzung der technischen Einrichtungen - siehe Beschreibung - ist individuell zu beantragen und zu vereinbaren. Die aufpreispflichtigen technischen Einrichtungen sind der Beamer (50,- € zzgl. MwSt.), die Leinwand (20,- € zzgl. MwSt.) und die Mikrofone (50,- € zzgl. MwSt.).

Zur Anmeldung einer Veranstaltung und besseren Übersicht der angebotenen Leistungen, haben wir eine Checkliste vorbereitet. Diese Checkliste dient auch als Grundlage für ein individuelles Angebot bzw. den Mietvertrag.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Veranstaltungen

02.07.17 - Tischler & Kunst 2017

Tischler und Kunst 2017 front

Die Tischler-Innung Delmenhorst/Oldenburg-Land präsentiert am Sonntag, 2. Juli 2017, eine Ausstellung von Gesellenstücken mit viel Information und Unterhaltung unter dem Motto „Tischler & Kunst“.

Dabei werden in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr die von den Auszubildenden im Tischlerhandwerk für die zur laufenden Sommerprüfung entworfenen und hergestellten Möbel und Bauelemente wie Türen und Fenster ausgestellt. Die jungen Tischlerauszubildenden stehen am Aktionstag für Fragen der Besucher ebenso zur Verfügung wie Vertreter der Innung. Erwartet werden nach derzeitigem Stand 12 hochwertige Prüfungsstücke.

Alljährlich stellt somit der Berufsnachwuchs des Tischlerhandwerks seine Leistungsfähigkeit unter Beweis. Mit dem Gesellenstück dokumentieren die angehenden Tischlergesellen zum Abschluss ihrer Lehrzeit ihr fachliches Können. Die Stücke werden von den Auszubildenden nicht nur eigenständig gefertigt, sondern auch entworfen und konstruiert.

Weiterlesen...

07.07.17 - standesamtliche Trauungen

Trauung klEimal im Monat können Paare auch in der sanierten Markthalle vis-à-vis dem Rathaus mit Ausblick auf den Marktplatz den Bund der Ehe schließen. Ein ganz besonderes Ambiente erwartet Sie. Gerade auch bei etwas größeren Gesellschaften ideal.

In 2017 kann die Markthalle noch 18. August (18.08.17), 15. September, 13. Oktober, 10. November und 15. Dezember für Trauungen gebucht werden.

 

Weiterlesen...

logo DEL 225

dwfg